Ausstellungsplakate und Filme zum Auschwitzgedenktag 2021

Der Jüdische Weltkongress ruft weltweit dazu auf, sich an der Kampagne #WeRemember zu beteiligen, die sich gegen Antisemitismus und alle Formen von Völkermord, Hass und Fremdenfeindlichkeit richtet.

Am Auschwitzgedenktag gibt es bei uns normalerweise einen Vortrag zu einem Thema im Zusammenhang von Genoziden und der Gewalt in totalitären Regimes. Leider kann dieser dieses Jahr nicht als Vortragsveranstaltung stattfinden, deshalb stelle ich hier Material für den Unterricht zur Verfügung.

Ausstellungsbeiträge zur Erinnerungskultur am GSG und zu Widerstand und Gewalt im Nationalsozialismus in Waldkirch

Denkmal an die Opfer des Holocaust in Litauen

Für diese Ausstellung erarbeiteten wir Beiträge zu Themen aus Waldkirch und zu unseren Freunden Heinz Drossel, Werner Reich und Juliane Zarchi und zum Holocaust in Litauen.

1. Der Holocaust in Litauen

An die Ermordung der Juden in Litauen zu erinnern, ist wichtig für uns in Waldkirch, da der Organisator dieses Genozids der Waldkircher Bürger Karl Jäger war.

Bei den Stelen

Die Ausstellungsfahnen als Film

In Litauen an einem Ort, an dem über 10 000 Menschen ermordet wurden

Juliane Zarchi erzählt

Veranstaltung in Freiburg – Littenweiler, 2008
Impressionen von einer Fahrt des Geschichtsprojekts ins Saarland, 2006

2. Werner Reich, vom Überleben eines Jugendlichen in Auschwitz

Werner Reich besuchte uns am Gymnasium im November 2018. Er hielt mehrere Vorträge. Wir waren sehr beeindruckt von seiner Vitalität und Zugewandtheit. Der Vortrag wurde von mir gefilmt.

Hier geht es zum Beitrag auf dieser Website: Holocaustüberlebende erzählen

Die Ausstellungsfahnen als Film

Film zum Vortrag von Werner Reich, 2018

3. Heinz Drossel, Judenretter und Freund unserer Schule

Heinz Drossel darf in diesen Materialien nicht fehlen. Er prägte maßgeblich die Erinnerungskultur bei uns an der Schule und wir denken gerne an unseren Freund, der 2008 verstorben ist.

Hier geht es zum Virtuellen Museum zu Heinz Drossel auf dieser Website.

Hier geht es zu Beiträgen zu Heinz Drossel auf dieser Website.

Heinz Drossel bei Dreharbeiten im Bruckwald 2001

Die Ausstellungsfahnen als Film

4. Die Erschießung von 7 Deserteuren in Waldkirch

Es war für uns sehr erschreckend vom Schicksal der zumeist jungen Männer zu erfahren. Es ist wichtig, dass an diese Verbrechen hier in Waldkirch erinnert wird.

Ehrenhain im Hauptfriedhof

Die Ausstellungsfahnen als Film

5. Widerstand in Waldkirch: Das Schicksal von Fritz und Franz Pfeifer

Dass die kommunistischen Widerstandskämpfer so lange totgeschwiegen wurden, beschämt uns noch heute. Deshalb wollen und müssen wir an sie und die anderen Widerstandskämpfer in Waldkirch und im Elztal erinnern.

Die Ausstellungsfahnen als Film

6. Texte im Zusammenhang mit dem Auschwitzgedenktag und zur Ausstellung

Beiträge zum Auschwitzgedenktag 2020 auf dieser Website

Auschwitzgedenktag 2019

Auschwitzgedenktag 2018

Plakat zur Veranstaltung

Einführungsfilme

Einführungsfilm 2018
Einführungsfilm

Ich habe aus dem obigen Film nur ca. 10 Minuten gezeigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s